Die Westukraine
Wirtschaftsstandort
Kontakte
BVMW-Repräsentanz

Empfang der deutschen Delegation durch Gouverneur Mykhailo Vyshyvaniuk

______________________________________________________________________

Unternehmer aus Deutschland zu Besuch in Ivano-Frankivsk

Vom 26. bis 29. November 2010 besuchte auf Einladung der GalPromGroup (Galizische Industrie Gruppe) eine aus sieben Personen bestehende Unternehmerdelegation die Stadt und das Gebiet Ivano-Frankivsk.

Die Unternehmer aus den Industrie- und Handelskammerbezirken Ostfriesland und Papenburg sowie Oldenburg entstammten unterschiedlichen Branchen, so z.B. der Metallverarbeitung (Nirosta-Stähle), dem Umweltsektor (Boden-, Luft- und Wasseraufbereitung), dem Agrarbereich (Export von Rindern, Milchkühen, Schweinen und Schafen), Brennstoffen (Import und Großhandel von Holz und Torf), Kraftfahrzeugen (PKW und LKW) sowie Forsttechnik (Forsternte- und Rückemaschinen).

Organisiert wurde die Unternehmerreise von der in Ostrhauderfehn ansässigen Außenwirtschaftsberatung OSTCONSULT Cybalski, Dr. Koroleva und Partner.

Delegationsleiter war Herr Dipl.Volkswirt Oliver Burghardt, Referent International der IHK für Ostfriesland und Papenburg.

Die Delegationsteilnehmer wurden vom Ivano-Frankivsker Gouverneur Mykhaili Vyshyvaniuk und dem Sprecher der Regional-Rada, Herrn Oleksandr Sych empfangen. Im Anschluss daran fanden Gespräche mit Unternehmern und Administrationsvertretern über die Möglichkeiten des Aufbaues von geschäftlichen Beziehungen statt.

Des Weiteren wurden Besichtigungen verschiedener Betriebe in der Region Ivano-Frankivsk vorgenommen, wo die tags zuvor stattgefundenen Unternehmergespräche vertieft werden konnten.

Ihren besonderen Dank sprachen die Delegationsteilnehmer ihren Gastgebern, den Herren Andrij Levkovitsch (PromPrylad Armaturenwerke AG) und Vasyl Dutzak (Lokomotiv-Reparaturwerke AG) aus. Als Dometscher fungierten Dozenten und Studenten der Sektion Sprachwissenschaften der Universität Ivano-Frankivsk.

Die Unternehmer aus Deutschland stellten abschließend fest, dass diese Kurzreise in die Ukraine von der Gestaltung und den Ergebnissen her eine gelungene Veranstaltung darstellte. Alle Beteiligten gehen davon aus, dass die Reise den Ausgangspunkt für weitere, vertiefende Kontakte mit dem Ziel einer Aufnahme von Geschäftsbeziehungen bilden wird.  

 

 

to Top of Page

Wirtschaftsförderung Ivano-Frankivsk | info@westukraine.de